Sonntagsspaziergang in der schönen Au!


Immer wieder Sonntags! Da taucht nur noch die Frage auf, wo „fallen“ wir heute ein? Mit der Familie Frühstücken gehen, oder lieber Brunchen, Lunchen, oder oder…

Na, wie wäre es zum Beispiel damit: Erst mal schön ausschlafen, wie das mit 2 Kindern so geht. Haha! Na gut, vielleicht so: erst ein bisschen sporteln, auspowern, im Anschluss noch in der Sauna richtig schwitzen und dann nur noch auf die Liege fallen und schweben. Das ist doch schon mal eine gute Vorgabe. Es kommt aber noch besser: nach einem schönen Spaziergang, der schon gefühlt die ersten Frühlingsboten in der Luft trägt, entlang der Isar im schönen Au Viertel und anschließend zum Aufwärmen in ein schnuckeliges Café einkehren. Genauso habe ich mir diesen Sonntag ausgemalt, und so ist es eingetreten. Dabei bin ich auf das Solino Café gestoßen. Von dieser Entdeckung muss ich Euch jetzt unbedingt erzählen.

Das Solino Café, ist eine super gemütliche Perle unter den kleinen Münchner Cafés.

Das Interieur ist selbst zum Bestaunen, beinahe wie in einem kleinen Krämerlädchen, mit bunter Einrichtung, coolen Lampen, sowie ausgefallenen Accessoires, die auch zu kaufen sind.

Es ist einfach gemütlich, zwanglos, und kinderfreundlich! Hier klappt Frühstücken oder Ausgehen mit Kindern in München bestens – gefühlt wie Zuhause im kuschligen Wohnzimmer.

Dazu der Service, welcher die Gäste ganz herzlich bedient. Hier war ich sicherlich nicht das letzte Mal.
Kaum dort gewesen, lade ich Euch also dazu ein, einfach mal vorbeizuschauen. Diese Location ist wirklich etwas ganz besonderes, denn dieses Café hat Charme!

Infos: Platz ist für maximal 20 Personen, jedoch  findet sich immer ein Plätzchen, denn hier herrscht buntes Treiben.

Die Karte reicht von leckerem Frühstück und Lunch bis hin zu himmlischen Kuchen. Die Kuchen sind übrigens von der Chefin selbst gebacken. Als Erfrischung empfehle ich Euch das hausgemachte Ginger Beer. Täglich bis 18.00 Uhr werden hier Gaumenfreuden serviert.

Psst, diese „kleine Sonne“ ist absolut empfehlenswert, aber behaltet sie Euch noch als kleinen Geheimtipp 🙂

Infos: Il solino // Falkenstraße 17 //  zwischen Mariahilf- und Kolumbusplatz // 81541 München // Öffnungszeiten:  Mo – So 10.00 -18.00 Uhr // Facebook
Bildmaterial: alicecities

Alice

Ich bin Alice, zweifache Bubenmama und stecke hinter alicecities, meinem Lifestyle-Fashion & Food-Blog aus München über die Stadt, die ich so liebe. Alice schreibt über authentischen Münchner Lifestyle, übers Verreisen rund um München und über Cities weltweit mit der nötigen Portion SPRIZZ für Girls, Fashionistas, Men, Kids, für Families & Friends.

Das könnte Dir auch gefallen

LEAVE A COMMENT

About me

Alice

Alice

alicecities ist meine Welt, sind meine Lieblingsplätze, an denen ich das Leben in vollen Zügen genieße. Hier erlebe ich außergewöhnliche Momente und entdecke die besonderen Dinge für Euch. Ich bin Alice und verrückt nach Geschmacks- und Erlebnisexplosionen, dem besonderen Gaumenkitzel und richtig gutem Essen, das nicht nur den Körper, sondern auch die Seele verwöhnt. Erfahrt mehr über mich.